Dreieich. Die Tiefbauarbeiten an einer Wasserversorgungsleitung in der Max-Planck-Straße sind bereits in vollem Gange. Grund dafür ist ein Wasserrohrbruch in der Max-Planck-Straße in Sprendlingen, der sich am vergangenen Wochenende ereignet hatte. Während der Baumaßnahme wird die Max-Planck-Straße zur Einbahnstraße. Die Einfahrt erfolgt über die Offenbacher Straße. Die Zufahrt über die Otto-Hahn-Straße ist nicht möglich. Die Bus-Linie OF-67 muss in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen über die Offenbacher Straße umgeleitet werden. D. h. die Max-Planck-Straße und die Otto-Hahn-Straße werden nicht befahren. Dadurch entfällt die Bedienung der Haltestellen „Im Gefierth“, „Max-Planck-Straße“ und „Einsteinstraße“ in beiden Fahrtrichtungen. Es werden keine Ersatzhaltestellen eingerichtet, der nächste Einstieg ist an der Haltestelle „Voltastraße“ möglich.

Die Bauarbeiten sind voraussichtlich am 6. April 2021 abgeschlossen.

Fragen zum Projekt werden telefonisch unter 06103 6020 beantwortet.

Das 9-Euro-Ticket ist nicht bei den Verkehrsbetrieben Dreieich erhältlich!

Das 9-Euro-Ticket erhalten Sie nur an den bekannten Vorverkaufsstellen, den Ticketautomaten oder direkt bei den Busfahrern im Bus.